Die eufom

Europäisch studieren

Vom norwegischen Nordkap bis nach Gibraltar; von der Atlantikküste Irlands bis zu den Schwarzmeer-Stränden Rumäniens – kaum eine Weltregion bietet eine vergleichbare Vielfalt wie Europa. Der politische und wirtschaftliche Zusammenschluss von derzeit 28 europäischen Staaten zur Europäischen Union (EU) bildet die Heimat von mehr als 500 Millionen Einwohnern und stellt neben den USA und China die wichtigste Handelsmacht auf den Weltmärkten.

Für Berufstätige aus den unterschiedlichsten Bereichen bietet dieser gigantische Binnenmarkt zahlreiche Karrierechancen. Doch Unterschiede in den nationalen Rechtssystemen, Sprachbarrieren und kulturelle Besonderheiten bilden nach wie vor Herausforderungen in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Unternehmen. Wirtschaftlicher Erfolg hängt daher auch davon ab, in wieweit sich Mitarbeiter und Führungskräfte sicher auf dem europäischen Parkett bewegen, Chancen nutzen und Probleme lösen können. Die 2012 vom luxemburgischen Ministerium für Hochschulwesen und Forschung staatlich anerkannte eufom European University for Economics & Management macht es sich zur Aufgabe, junge Leute für Managementaufgaben in Europa auszubilden. Beheimatet in Luxemburg ist die eufom University schon aufgrund ihrer zentralen Lage dafür prädestiniert, den europäischen Gedanken zu fördern.

Aktuell

Nils Teuber und der Karriereturbo nach dem eufom Studium

Xenia Beder

Ein berufsbegleitendes Studium kann der Anfang einer wahren Erfolgsgeschichte sein. Diese Erfahrung hat B.A. Absolvent Nils Teuber in der medienfabrik trier'luxembourg gemacht. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung im Bereich Marketingkommunikation absolvierte Teuber ein berufsbegleitendes Bachelor-Studium an der eufom University in Luxemburg. „Mein Ziel war es, aufbauend auf dem fachlichen Marketing-Schwerpunkt, den ich durch die Ausbildung gelegt hatte, gezielt in den Bereich der Unternehmensführung vorzustoßen. Dazu brauchte ich fundierte Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre“, sagt Teuber. Heute, zwei Jahre nach seinem Studium, ist Nils Teuber Geschäftsführer der medienfabrik in Luxembourg und Prokurist in Trier. » mehr

Studienberatung eufom
Fragen? Rufen Sie uns an.
Wir rufen Sie kostenlos zurück info@eufom.lu Direkt zur Studienberatung »
Info-Veranstaltungen
Lernen Sie uns vor Ort kennen.

Die nächsten Termine für
Info-Veranstaltungen »

Info-Material
Kostenlos und unverbindlich.

Die eufom – Universität im Herzen Europas

Die eufom - Universität im Herzen Europas