Bachelor-Studiengänge

Business Administration

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Dieses betriebswirtschaftliche Studium qualifiziert Sie generalistisch und praxisnah: Sie erwerben Fachwissen zu allen betrieblichen Funktionsbereichen und trainieren Schlüsselqualifikationen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit. Sie können sich nach Ihrem Abschluss schnell in neue Aufgaben einarbeiten und wirtschaftswissenschaftlich fundierte Lösungen für die Praxis entwickeln. Dazu zählt auch die Kompetenz, fachkundig innerhalb eines Teams zu kommunizieren und sicher zu präsentieren. Sie übernehmen fachübergreifend Verantwortung und bewältigen Projekte mit ganzheitlicher Aufgabenstellung. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in Business English Basics und sind in der Lage, auch in international zusammengesetzten Projektteams zu arbeiten.

Dauer und Vorlesungszeiten

Dauer: 7 Semester

Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar

Vorlesungszeiten (Änderungen möglich):

abends/samstags
Bei Start im Wintersemester
Luxemburg
2-3 x wöchentlich 18:00 – 21:15 Uhr und 2 x monatlich samstags 08:30 – 15:45 Uhr

Studieninhalte

Studieninhalte
ansehen
x

Studieninhalte

Business Administration

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)


Auszug aus den Vorlesungen: (Änderungen vorbehalten)
Studieninhalte können je nach Studienbeginn variieren. Aufgrund der Studienfachpräferenzen der Studierenden haben die einzelnen Hochschulstudienzentren regionale Profile von regelmäßig durchgeführten Vertiefungsrichtungen und Wahlmodulen entwickelt. Sollten sich die Präferenzen der Studierenden ändern, werden die Studienprogramme entsprechend angepasst.

Semester 1 bis 7
1. SEMESTER

Management Basics
  • Einführung in das wiss. Arbeiten und "Student Consulting"
  • Grundlagen der BWL, der VWL, des Rechts und des Entrepreneurship
Human Resources
  • Personalplanung, -beschaffung, -einsatz
  • Grundlagen der Organisation
  • Personalführung
Wirtschafts- u. Privatrecht
  • Handelsrecht
  • Internationales Kaufrecht
2. SEMESTER

Grundlagen Rechnungswesen
  • Kostenrechnung
  • Mathematik I
  • Buchführung
Mikroökonomik
  • Mikroökonomik
  • Neue Institutionenökonomik
  • Mathematik II
Schlüsselqualifikationen I
  • Einführung in die Wirtschaftsethik
3. SEMESTER

Beschaffung, Fertigung & Marketing
  • Supply Chain Management
  • Marketinggrundlagen
Bilanzen & Steuern
  • Bilanzen
  • Bilanzanalyse
  • Steuerlehre
Schlüsselqualifikationen II
Sie wählen eines der folgenden Module:
  • Kommunikation, Präsentation und Moderation
  • Konfliktmanagement
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement
4. SEMESTER

Finanzierung & Investition
  • Prinzipien der Unternehmensfinanzierung, Unternehmensbewertung, Investment
Informations- u. Prozesstechnologien
  • Datenverarbeitung, Statistik, Controlling
Business English Basics
  • Basic Grammar,
  • Introduction to Business Vocabulary & Functions,
  • Skills Development (speaking listening and reading)
5. SEMESTER

Ergänzungsmodul
Sie belegen gemäß Ihrer Vertiefungsrichtung eines der folgenden Module:

  • Wirtschaftspsychologie (Management, Personal, Marketing & Vertrieb und Logistikmanagement)
  • Unternehmensbewertung (Unternehmensrechnung und Finance)

Makroökonomik u. staatliches Handeln

  • Makroökonomik
  • Wirtschaftspolitik
  • Verwaltungsrecht

Projektmanagement

  • Projektorganisation
  • Projektmanagement-Methoden
  • Software-Werkzeuge
  • Ethik

Wahlmodul Branche
Sie wählen eines der folgenden Module:

  • Bankwesen
  • Dienstleistungsmanagement
  • Energiesektor
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Produktion
  • Medien- & Kommunikationsindustrie
  • Logistik

6. SEMESTER

Aufbaumodul I
Sie belegen gemäß Ihrer Vertiefungsrichtung eines der folgenden Module:

  • Marketingtrends & Forschung (Management, Marketing & Vertrieb, Medienwirtschaft)
  • Investment & Investor Relations (Finance)
  • Jahresabschluss (Unternehmensrechnung)
  • HR Management & Personalforschung (Personal)
  • Transportmanagement & Verkehrssysteme (Logistikmanagement)
  • Versicherungsmarketing & Vertriebsmanagement (Versicherungsmanagement)
  • Ökonomische Theorie und Bewertung IWG (Management immaterieller Wirtschaftsgüter IWG)

Aufbaumodul II
Sie belegen gemäß Ihrer Vertiefungsrichtung eines der folgenden Module:

  • Controlling (Management und Unternehmensrechnung)
  • Finanzierung (Finance)
  • Vertrieb (Marketing & Vertrieb)
  • Arbeitsrecht (Personal)
  • Beschaffungs- und Distributionsnetzwerke (Logistikmanagement)
  • Social-Media und Digital-Media-Management (Medienwirtschaft)
  • Versicherungs- und Arbeitsrecht (Versicherungsmanagement)
  • Rechtsgebiete IWG (Management immaterieller Wirtschaftsgüter IWG)

Aufbaumodul III
Sie belegen gemäß Ihrer Vertiefungsrichtung eines der folgenden Module:

  • Strategische Unternehmensführung (Management und Marketing & Unternehmensrechnung)
  • Internationale Finanzbeziehungen (Finance)
  • Unternehmenskommunikation (Marketing & Vertrieb)
  • Unternehmensorganisation/ Personalführung (Personal)
  • Intralogistik, SCM und Informationsmanagement (Logistikmanagement)
  • Medien-Konzeption und -Planung (Medienwirtschaft)
  • Versicherungsfinanzierung und - controlling -Projekt- (Versicherungsmanagement)
  • Hauptseminar IWG - Projekt (Management immaterieller Wirtschaftsgüter IWG)

7. SEMESTER

Sanierung & Restrukturierung

  • Krisenerkennung, -bewertung und -bewältigung

Thesis & Kolloquium

  • Schriftliche Abschlussarbeit und Kolloquium

----------------------------------------------------
Vertiefungsrichtungen:
(Das Angebot der Vertiefungsrichtungen erfolgt nach Maßgabe des jeweiligen Standortes)

  • Management
  • Personal
  • Unternehmensrechnung
  • Finance
  • Marketing & Vertrieb
  • Logistikmanagement
  • Medienwirtschaft
  • Versicherungsmanagement
  • Management immaterieller Wirtschaftsgüter (IWG)

ECTS: 180

Studiengebühren

Studiengebühr: 14.490 Euro, zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro
Prüfungsgebühr: 300 Euro, einmalige Prüfungsgebühr zum Ende des Studiums
Gesamtkosten: 14.790 Euro, beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr

Akkreditierung

Akkreditierung:
Der Bachelor-Studiengang Business Administration ist durch das Ministerium für Hochschulwesen und Forschung des Großherzogtums Luxemburg akkreditiert.

Studienberatung eufom
Fragen? Rufen Sie uns an.
info@eufom.lu Direkt zur Studienberatung »