Master-Studiengänge

Wirtschaftspsychologie

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie befähigt Sie dazu, menschliches Erleben und Handeln im Wirtschaftskontext zu verstehen, zu erklären und im Sinne unternehmerischer Interessen zu beeinflussen sowie zu steuern. Außerdem eignen Sie sich Methoden der qualitativen und quantitativen Forschung an und wenden diese in konkreten Praxisprojekten direkt an. Je nach persönlichem Interesse und beruflicher Ausrichtung, haben Sie die Möglichkeit aus einer von drei Vertiefungsrichtungen (Personalentwicklung, Organisationsgestaltung, Werbung und Kommunikation) zu wählen.

Dauer und Vorlesungszeiten

Dauer: 4 Semester

Semesterferien: August und Mitte bis Ende Februar

Vorlesungszeiten (Änderungen möglich):

abends/samstags
Bei Start im Wintersemester
Luxemburg
In der Regel alle zwei Wochen an einem Abend unter der Woche von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie in der gleichen Woche Freitag von 18:00 bis 21:15 Uhr und Samstag von 8:30 bis 17:00 Uhr.1)

1) Änderungen vorbehalten.

Studieninhalte

Studieninhalte
ansehen
x

Studieninhalte

Wirtschaftspsychologie

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)


Auszug aus den Vorlesungen: (Änderungen vorbehalten)
Studieninhalte können je nach Studienbeginn variieren. Aufgrund der Studienfachpräferenzen der Studierenden haben die einzelnen Hochschulstudienzentren regionale Profile von regelmäßig durchgeführten Vertiefungsrichtungen und Wahlmodulen entwickelt. Sollten sich die Präferenzen der Studierenden ändern, werden die Studienprogramme entsprechend angepasst.

Semester 1 bis 4

1.Semester

Kompaktkurse1

Entscheidungsorientiertes Management

  • Klassische Entscheidungslehre
  • Managemententscheidungen aus psychologischer Sicht
  • Entscheidungen im Strategiekontext

Grundlagen der Psychologie

  • Organisation und Interpretation der Wahrnehmung
  • Verhaltensänderung durch Lernen
  • Denken und Sprache
  • Motivation und Emotion
  • Messung von Persönlichkeitsunterschieden
  • Intelligenz, Kreativität und soziale Kompetenz
  • Motive, Interessen, Handlungsdispositionen
  • Persönlichkeitsentwicklung

Sozialpsychologie

  • Soziale Wahrnehmung
  • Strategien sozialer Einflussnahme
  • Wesensmerkmale, Funktionen und Entwicklung von Gruppen
  • Leistung in Gruppen
  • Beziehungen zwischen Gruppen

Transfer Assessment²

2.Semester

Kompaktkurse1

Psychologische Handlungskompetenz

  • Psychologische Gesprächsführung
  • Konfliktberatung und Mediation
  • Coaching

Qualitative Forschungsmethoden

  • Prinzipien qualitativer Forschung
  • Untersuchungsplanung
  • Erhebung verbaler und visueller Daten
  • Auswertungsmethoden

Quantitative Forschungsmethoden

  • Grundbegriffe empirischer Sozialforschung
  • Deskriptive Datenanalyse
  • Korrelation als rechnerische Analyse von Zusammenhängen
  • Auswertungen mit Statistiksoftware R
Vertiefungsrichtung I Personalentwicklung
  • Arbeits- und Organisationspsychologie

oder:

Vertiefungsrichtung I Organisationsgestaltung

  • Arbeits- und Organisationspsychologie

oder:

Vertiefungsrichtung I Werbung und Kommunikation

  • Markt- und Werbepsychologie


Transfer Assessment²

 

3.Semester

Kompaktkurse1

Führungspsychologie

  • Funktionen und Wirkung von Führung
  • Führungstheorien und Führungsstile
  • Führungsinstrumente
  • Messung der Führungseignung und Führungsqualität

Wirtschaftspsychologische Forschung

  • Experimentaldesign und Durchführung von Experimenten
  • Hypothesenbildung und Operationalisierung

Vertiefungsrichtung II Personalentwicklung

  • Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung

oder:

Vertiefungsrichtung II Organisationsgestaltung

  • Organisationsgestaltung und -Entwicklung

oder:

Vertiefungsrichtung II Werbung und Kommunikation

  • Customer Contact Management

Vertiefungsrichtung III Personalentwicklung

  • Personalentwicklung Praxis-Projekt

oder

Vertiefungsrichtung III Organisationsgestaltung

  • Change Management Praxis-Projekt

oder

Vertiefungsrichtung III Werbung und Kommunikation

  • Werbe- und Kommunikationskampagnen Praxis-Projekt

Transfer Assessment²

 

4. Semester

- Master-Thesis und Kolloquium (zzgl. Exposé und Thesis Day)

Transfer Assessment²

1)Kompaktkurse zum individuellen Kompetenzaufbau: Frischen Sie Ihr Wissen studienbegleitend in kostenlosen Kompaktkursen (Präsenzveranstaltungen/eLearning) zu studiengangsbezogenen Fachthemen auf.
2) Die Studierenden werden kontinuierlich dabei unterstützt, die Studieninhalte in ihre eigene berufliche Praxis zu übertragen. Durch verschiedene Methoden analysieren die Studierenden die Anwendbarkeit des Gelernten sowie ihre persönliche Kompetenzentwicklung.

Grundsätzliches:
Die Studierenden können zwischen drei Vertiefungsrichtungen mit je drei Wahlpflichtmodulen wählen:
1) Personalentwicklung
2) Organisationsgestaltung
3) Werbung und Kommunikation

Das Zustandekommen der einzelnen Vertiefungsrichtungen ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl.

Transfer Assessment**

ECTS: 120

Studiengebühren

Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro, einmalige Immatrikulationsgebühr
Studiengebühr: 10.080 Euro, zahlbar in 24 Monatsraten à 420 Euro
Prüfungsgebühr: 350 Euro, einmalige Prüfungsgebühr zum Ende des Studiums
Gesamtkosten: 12.010 Euro, beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr

Akkreditierung

Akkreditierung:
Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie ist durch das Ministerium für Hochschulwesen und Forschung des Großherzogtums Luxemburg akkreditiert.

Studienberatung eufom
Fragen? Rufen Sie uns an.
info@eufom.lu Direkt zur Studienberatung »